Hype around NFTs will die down, but technology still has a lot of potential

Crypto expert: „Hype around NFTs will die down, but technology still has a lot of potential“.

The trend around crypto collectibles will die down, but the technology behind them still offers much more value, according to a crypto expert.

Non-fungible tokens (NFTs), i.e. crypto tokens that are particularly suitable as digital securitisation for unique items due to their design, have Bitcoin Bank experienced a real boom in recent months. Some NFTs have even been sold for several million dollars as a result.

Kosala Hemachandra, the CEO and founder of MyEtherWallet, assumes that the hype around the technology will calm down again, but in his opinion the basic idea behind it will endure and holds much greater potential.

„NFTs are all the rage right now, but I’m sure the hype will die down at some point,“ Hemachandra tells Cointelegraph. He further explains, „It’s like ERC-20 tokens, which were the hot topic in 2017 because of the boom around ICOs. Now there’s not as much hype around them as their use has become commonplace in the crypto industry.“

Non-fungible tokens, as the name suggests, literally have no fungibility. This means that the individual coins are unique and cannot be replaced at will. This makes them the perfect vehicle for assets whose value stems from their limitedness and uniqueness. Thus, NFTs are used primarily for digital art, music and collectibles.

„The value of an NFT is based on what a person is willing to pay for it,“ Hemachandra says. To this effect, he elaborates:

„If someone is super interested in an NFT collectible that was sold in 2021, that person might be willing to pay many times more for it in 2030. So we can’t say now, for example, that the CryptoKitties of 2017 are worthless. Even now, there are certainly people who would buy these unique collectibles for a higher price than the current owner paid.“

The CryptoKitties are digital „kittens“ that were popular in the crypto community in 2017 as the first major NFT project.

In fact, the hype around NFTs has similarities to the boom around ICOs, which also took place in 2017. Initial Coin Offerings (ICOs) were an alternative method of raising capital where crypto projects raised investment capital by selling proprietary coins or crypto tokens. However, as many of these projects did not succeed in the market, some of them were even fraudulent, the ICOs‘ flight of fancy later came to an abrupt end.

Nadav Hollander, co-founder of Dharma, therefore also sees the similarity to the NFTs, writing on Twitter: „I have the feeling that it will go the same way for the NFTs as for the ICOs. First 6 – 9 months of constant growth and staggering sales totals before the multi-year crash.“

Nonetheless, Hemachandra sees great potential in NFT technology, only wanting to question the current hype

„Is it about the actual ownership or the status symbol? At the moment, the focus is definitely on the status symbol of an NFT collectible,“ as he differentiates. To this he adds:

„NFTs are currently hot for the same reason as a Lamborghini. But I am sure that the technology will develop into a much wider field of application. Let’s think of real estate, for example, the possibility of being able to prove ownership of a tangible object beyond doubt. NFTs can help speed up legal and bureaucratic processes significantly. When we get there, only then will it become really interesting.“

Ripples Chris Larsen og Major Players flytter 1,8 milliarder XRP

Ripples Chris Larsen og Major Players flytter 1,8 milliarder XRP, når Token stiger til $ 0,71

  • I løbet af det sidste døgn er omkring 600 millioner XRP blevet flyttet af
  • Ripples Chris Larsen og de bedste kryptobørser, mens 1,8 milliarder XRP er blevet kablet af Upbit alene
  • Ripples Chris Larsen og Major Players flytter 1,8 milliarder XRP, når Token stiger til $ 0,71

Bank of America er nu officielt det øverste RippleNet-medlem

XRPL Monitor-sporingstjenesten har delt, at mere end 600 millioner XRP i løbet af de sidste 24 timer er blevet kablet af top-kryptokurrencyudvekslinger og Ripples tidligere administrerende direktør Chris Larsen.

Der er også overført 1,8 millioner XRP i løbet af den sidste time af Bitcoin Future Upbit-udvekslingen, mens XRP-token er steget til $ 0,71-niveauet. Dette gør det samlede kablede beløb af XRP lig med næsten to milliarder.
Kryptohvaler rører, når XRP rammer $ 0,71

Da XRP og andre topvalutaer er steget, drevet af Bitcoin-rallyet og andre grundlæggende faktorer, der endelig har fungeret efter lang tid, har XRP steget til $ 0.71-niveauet og viser en vækst på over 55 procent.

Dette ser ud til at have aktiveret XRP-indehavere med poser, der varierer fra små eller mellemstore til gigantiske, da mange er begyndt at overføre deres XRP til de største kryptobørser og væk fra dem.

600 millioner XRP sparkede over, Chris Larsen involveret

I løbet af de sidste 24 timer, som bemærket af XRPL Monitor, er kæbefaldende mængder af XRP-token blevet kablet af flere krypto-udvekslinger, herunder top-of-the-line dem som Bitfinex, Binance, Coinbase Pro og Huobi.

Justin Suns Poloniex er også på denne liste samt Ripple ODL-korridorer Bitstamp, Bitbank og Bithumb. Ripple og dets tidligere CEO Chris Larsen deltog også i ledningsføring af den svimlende mængde XRP.

I alt indgik Ripple og Larsen 95 millioner XRP ud af de 600 millioner.

På pressetiden er XRP faldet til $ 0,67 pr CoinMarketCap.
1,2 mia. Overført af Upbit

Upbit står separat her, da den sydkoreanske børs har foretaget 10 på hinanden følgende overførsler, der hver har 120 millioner XRP-tokens – det svarer til $ 81.885.267.

Den samlede mængde XRP skiftet af Upbit er $ 818.852.670.

Relateret Ripple tilføjer officielt Bank of America som Top RippleNet-medlem på webstedet

Bank of America er nu officielt det øverste RippleNet-medlem

Som rapporteret af U.Today tidligere er en af ​​de største og mest indflydelsesrige amerikanske banker, Bank of America, endelig blevet tilføjet til Ripples hjemmeside som en top RippleNet-kunde.

Tidligere var der rapporter om, at BoA testede nogle af Ripples teknologiske produkter og var en Ripple-partner siden 2016. BoAs anvendelse af Ripples xCurrent-produkt blev delt under den årlige Swell-konference i Ripple-vært i år.

Nu er Bank of America på listen over RippleNet-medlemmer på DLT-gigantens websted.

CoinMarketCap vs. CoinGecko: Werkzeuge zur Analyse des Kryptomarktes

 

Mit dem Aufkommen von Bitcoin Revolution und Kryptomonien im Allgemeinen unter Amateuren und erfahrenen Investoren gehören Dienste, die Daten von Kryptoraummärkten anzeigen, heute zu den am meisten nachgefragten Werkzeugen.

Obwohl sich in den letzten Jahren mehrere Alternativen herauskristallisiert haben, sind die beliebtesten und von Kryptomoney-Enthusiasten und Investoren am meisten angenommenen Dienste immer noch der traditionelle CoinMarketCap und seine mögliche direkte Konkurrenz CoinGecko.

CoinGecko CEO: „Es ist schwierig für CoinMarketCap, neutral zu bleiben“

Diese Dienste liefern im Allgemeinen Informationen über die Marktlage, die Preise und die Marktkapitalisierung der verfügbaren Vermögenswerte sowie über Börsenvolumina, Handelspaare und eine Reihe von Metriken, die unerlässlich sind, um zu wissen, in welchen Vermögenswert man investieren sollte.

Bei dieser Gelegenheit werden wir erneut einen Vergleich zwischen den wichtigsten führenden Marktanalyseplattformen wie CoinMarketCap und CoinGecko anstellen.

Laut SimilarWeb wurde die CoinMarketCap-Website im vergangenen März 36,28 Millionen Mal besucht, verglichen mit 8,01 Millionen Besuchern für CoinGecko.

bitcoin03

Die Grafik zeigt das monatliche Verkehrswachstum beider Dienste, wenn auch in geringerem Maße von CoinGecko im Vergleich zu CMC, das weniger als ein Viertel der Nutzerbasis der großen Dienste aufweist.

Darüber hinaus wurde CoinMarketCap kürzlich von der wichtigsten Krypto-Währungszentrale der Binance übernommen. Das Abkommen könnte zu einer erheblichen Zunahme des Verkehrs zu dieser Plattform führen.

Die Krypto-Gemeinschaft stimmt der Übernahme von CoinMarketCap durch Binance weitgehend zu
In Bezug auf die Klassifikationsmetriken der CMC- und CoinGecko-Nutzung in mobilen Anwendungen unterscheiden sich die Zahlen nicht so stark voneinander.

Ethereum, XRP, Litecoin sind aufgrund der starken Leistung von Bitcoin optimistisch

Die Anleger scheinen in Bezug auf die Zukunft des Krypto-Währungsmarktes optimistischer zu werden, was zu einer stärkeren Kursdynamik nach oben führen könnte.

Ethereum versucht, sich über 200 Dollar zu bewegen, aber es steht eine bedeutende Angebotsmauer bevor.
Währenddessen gehen mehrere technische Indizes davon aus, dass der XRP von Ripple zum ersten Mal seit Ende 2018 einen Aufwärtstrend verzeichnet.
Litecoin hingegen wird von seinem exponentiell gleitenden 50-Tage-Durchschnitt eingedämmt, der sich im Laufe der Zeit abzuschwächen scheint.

Der Markt für Krypto-Währungen steht wieder im Rampenlicht, nachdem ein Aufwärtsimpuls die Preise für die meisten digitalen Vermögenswerte in die Höhe getrieben hat. Die Indikatoren zeigen weiteres Aufwärtspotenzial für Ethereum, XRP und Litecoin, auch wenn wichtige Widerstandsniveaus sie nach unten drücken.

Ethereum steht vor starkem Widerstand

Seit dem Absturz vom 12. März hat Ethereum eine Reihe von höheren Hochs und höheren Tiefs erlebt. Das zinsbullische Momentum hat seinen Kurs um mehr als 117% in die Höhe getrieben.

Der clevere Kontraktgigant stieg von einem Tiefststand von $90 auf ein neues Hoch von $190.

Trotz der beträchtlichen Preiserholung im letzten Monat schätzt der sequenzielle TD-Indikator, dass Ether mehr Aufwärtspotenzial haben könnte.

Dieser technische Index gab ein Kaufsignal in dem Moment aus, als die aktuelle grüne Kerze mit zwei Kerzen über der vorhergehenden grünen Kerze mit einer Kerze zu handeln begann. Wenn die zinsbullische Formation durch einen weiteren Nachfrageanstieg bestätigt wird, könnte ETH einen Aufwärts-Countdown bis zu einer grünen Kerze mit neun Kerzen beginnen.

Ein solch positives Szenario scheint wahrscheinlich, da das Interesse an der Kryptogeldindustrie wieder zunimmt, insbesondere da sich das Halbierungsereignis von Bitcoin Profit nähert.

Nichtsdestotrotz deutet das IntoTheBlock „In/Out of the Money Around Price“-Modell darauf hin, dass der Äther, um weiterhin höhere Höchststände zu erreichen, zunächst die Widerstandsmarke von 200 US-Dollar überwinden müsste. Ungefähr 1,2 Millionen Adressen kauften fast 7,8 Millionen ETH um dieses Preisniveau herum.

Obwohl alles darauf hinzudeuten scheint, dass Ethereum mehr Spielraum nach oben hat, sagt das globale wirtschaftliche Umfeld etwas anderes. So liegt ein wichtiges Unterstützungsniveau, auf das man genau achten sollte, um das 78,6% Fibonacci-Retracement-Level und die steigende Trendlinie herum.

Ein täglicher Candlestick, der unter $172 schließt, könnte die zinsbullischen Aussichten entkräften und die Wahrscheinlichkeit eines weiteren Rückgangs in Richtung $155 oder $142 erhöhen.

XRP dreht aufwärts

Zum ersten Mal seit Dezember 2018 deutet die sequenzielle TD-Einrichtung darauf hin, dass es an der Zeit ist, XRP auf der Grundlage des 1-Monats-Diagramms zu kaufen. Dieser technische Indikator präsentierte ein zinsbullisches Signal in Form einer roten Kerze mit neun Kerzen, die sich aufgrund der in diesem Monat beobachteten Preisaktion in eine grüne Kerze mit einer Kerze verwandelt hat.

Sollte es der Kerze im Mai gelingen, sich über den Monatsschluss vom April hinaus zu bewegen, würde die zinsbullische Formation wahrscheinlich bestätigt werden. Dies würde darauf hindeuten, dass der XRP für ein bis vier Monatskerzen steigen oder einen neuen Aufwärts-Countdown beginnen könnte.

Um den zinsbullischen Aussichten mehr Glaubwürdigkeit zu verleihen, stellte das parabolische Stoppen und Umkehren, oder „SAR“, ein Kaufsignal auf dem 1-Tages-Chart von XRP dar. Jedes Mal, wenn sich die Stopp- und Umkehrpunkte unter den Kurs eines Vermögenswertes bewegen, wird dies als positives Zeichen gewertet.

Der parabolische SAR-Flip schätzt, dass sich die Richtung des Trends für die Marke der grenzüberschreitenden Überweisungen von einer Baisse in eine Hausse geändert hat.

Nun müsste der XRP über seinem exponentiell gleitenden 75-Tage-Durchschnitt schließen, um weiter voranzuschreiten. Indem dieses Widerstandsniveau in Unterstützung umgewandelt wird, erhöht sich die Wahrscheinlichkeit einer Bewegung in Richtung des exponentiell gleitenden 200-Tage-Durchschnitts, der bei $0,23 liegt, erheblich.

Es ist erwähnenswert, dass sich XRP seit dem Höchststand im Januar 2018 in einem mehrjährigen Abwärtstrend befindet. Seitdem macht diese Altmünze eine Reihe von niedrigeren Tiefstständen und niedrigeren Höchstständen. Infolgedessen muss jedes zinsbullische Signal mit Vorsicht betrachtet werden, bis es über dem Hoch vom 15. Februar bei 0,35 $ schließt.

Litecoin über den Höhepunkt der großen Bewegung

Wie die bereits erwähnten Altmünzen signalisiert auch Litecoin, dass es bereit ist, seinen Aufwärtstrend wieder aufzunehmen und höher zu steigen. Allerdings hält der exponentiell gleitende 50-Tage-Durchschnitt stark an und hindert LTC daran, sein Aufwärtspotenzial auszuschöpfen.

Seit Anfang des Monats konnte diese Barriere den Preis von Litecoin zweimal ablehnen. Wenn man bedenkt, dass der Widerstand umso schwächer wird, je öfter er getestet wird, könnte er früher oder später in Unterstützung umschlagen.

Ein Durchbruch über den exponentiell gleitenden 50-Tage-Durchschnitt könnte den LTC in Richtung des exponentiell gleitenden 100- oder 200-Tage-Durchschnitts schicken. Diese Widerstandsniveaus liegen bei 49 $ bzw. 54 $.

Auf der Abwärtsseite achten die Anleger jedoch genau auf das 23,6%ige Fibonacci-Retracement-Level, da ein Nichthalten den bullishen Ausblick gefährden könnte.

Ein Anstieg des Verkaufsdrucks hinter dem LTC, der es ihm erlaubt, unter diesem Unterstützungsniveau zu schließen, könnte einen Ausverkauf unter den Marktteilnehmern auslösen. Ein solcher Abwärtsimpuls würde Litecoin wahrscheinlich nach unten schicken, um zu versuchen, Unterstützung um die 39 $ zu finden.

Allgemeine Krypto-Stimmung

Ungeachtet der Verwüstungen, die die Pandemie auf den globalen Finanzmärkten angerichtet hat, scheinen die Anleger zunehmend optimistisch zu sein, was die Kryptowährungsbranche zu bieten hat.

Jetzt sind sogar die Analysten von Bloomberg optimistisch in Bezug auf Bitcoin und erklären, dass dieses Jahr der Übergang zu einer „Quasi-Währung wie Gold“ erfolgen könnte.

Die TIE hat auch einen beeindruckenden Anstieg der Zahl der Bitcoin-Tweets beobachtet, in denen die Halbierung erwähnt wird. Der Cryptocurrency Insights Provider bestätigte, dass die „Halbierung“ der Erwähnungen auf Twitter um über 63% gestiegen ist. Währenddessen sind die Gesamtkonversationen in sozialen Medien über BTC um 6% gestiegen.

Mit dem Herannahen der Veranstaltung zur Reduzierung der Blockbelohnungen scheint sich der Schwerpunkt auf Bitcoin zu verlagern. Nichtsdestotrotz deuten die hohen Korrelationen auf dem Markt für Krypto-Währungen darauf hin, dass eine Erhöhung des Preises des Flaggschiffs der Krypto-Währung dazu führen könnte, dass der gesamte Markt diesem Beispiel folgt.

Top Crypto Picks für dieses Jahr

Bitte denken Sie daran, dies sind nur meine persönlichen Tipps. Der Grund dafür liegt in der Regel darin, dass ich in jedem dieser Projekte ein langfristiges Potenzial sehe. Dies ist möglicherweise nicht Ihr persönlicher Fokus bei der Auswahl der Projekte, in die Sie investieren möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Fokus festlegen, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen.

Sind Sie ein langfristiger Hodler oder möchten Sie kurzfristige Gewinne erzielen? Möchten Sie Ihr Portfolio diversifizieren oder das große ganzheitlich nutzen?

All dies sind Fragen, die nur Sie beantworten können

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie verstehen, dass Sie sich mit Ihren Überzeugungen auseinandersetzen. Sie müssen diesen Unterschied in der Technologie von Projekt zu Projekt grundlegend verstehen. Heutzutage kann sich jedes einzelne Krypto- oder Blockchain-Projekt vollständig vom nächsten unterscheiden.

Das erste, was Sie sich ansehen, könnte sich auf Gesundheitsdaten konzentrieren, während das zweite eine Orakel-Lösung für dezentrale Finanzinstitute sein könnte. Einige könnten nicht einmal auf einer Blockchain laufen! Recherchieren Sie daher vor einer Investition gründlich. Fragen Sie nach und stellen Sie sicher, dass Sie zuversichtlich sind, bevor Sie etwas von Ihrem hart verdienten Geld in ein Projekt stecken.

Voreingenommene Crypto Picks

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Quellen für Kryptoinformationen und -erziehung relativ unvoreingenommen sind.

Ironischerweise ist dieser Beitrag zweifellos leicht voreingenommen. Warum ist dieser Beitrag voreingenommen?

Einfach weil mein Geld in diesen Projekten steckt. Daher werde ich bei diesen Projekten möglicherweise nicht auf alle Nachteile eingehen, sodass Sie möglicherweise tiefer in die Materie eintauchen und selbst mehr herausfinden möchten. Natürlich werde ich versuchen, unvoreingenommen zu sein, aber das ist bis zu einem gewissen Grad wirklich nicht möglich.

Wenn Sie am Ende in diese Projekte investieren, würde ich als letzte Vorsichtsmaßnahme den Oma-Test ausprobieren.

Bitcoin

Was ist der Oma-Test?

Hier müssen Sie Ihrer Großmutter das Projekt als Laie erklären. Wenn Sie ehrlich gesagt keines der Projekte, in die Sie investieren, so einfach erklären können, dass Ihre Großmutter es versteht, sollten Sie wahrscheinlich nicht investieren. Nehmen Sie sich deshalb Zeit, graben Sie sich in die Gräben und lernen Sie, in was Sie Ihr Geld stecken.

Vertrau mir, Oma wird dich nicht anlügen. Wenn sie es nicht versteht, tun Sie es wahrscheinlich auch nicht.

Wütend. Lassen Sie uns mit all dem aus dem Weg gehen und in unser erstes Top-Krypto-Asset für 2020, Bitcoin, eintauchen.